Vegunder Gundelrebennachtisch in 5 Minuten und 5 Wunder der Pflanze

Gundelrebe und frische Erdbeeren

Im Frühjahr wuchs hinter unseren Himbeeren eine kleine Pflanze am Boden mit lila Blüten, sie hat sich im Vergleich zum Vorjahr stark ausgebreitet. Ich habe sie stehen gelassen, weil sie so schön geblüht hat. Seit meiner Kräuterwanderung weiß ich nun, dass bei mir im Garten Gundelrebe wächst und davon jede Menge. Ich bin sehr froh darüber, da ich sie in Süßspeisen, in Suppen, Salate und Aufstriche verwenden kann und natürlich auch zum Dekorieren von Speisen. Gundelrebe enthält viele ätherische Öle, die sich gut in Fett lösen und ihr Aroma so voll entfalten. Das ergibt diesen tollen Geschmack im Nachgang. Meine Kinder helfen gern bei der Suche im Garten mit und wissen mittlerweile auch wo die Gundelrebe wächst. Der Nachtisch mit frischen Erdbeeren ist dieses Frühjahr bei uns der absolute Renner. Probiert es vielleicht am Anfang mit etwas weniger Gundelrebe aus und dann könnt ihr ja nach Geschmack selbst noch etwas hinzufügen, wie ihr es und eure Kleinen es mögen.

 

Zutaten

  • Ca. 400 g pflanzlicher Joghurt (z.B. Lupinen-, Kokosnuss-, Sojajoghurt, o.ä.)
  • 2 hände voll frische Erdbeeren
  • 1 kleine Hand voll frische Gundelrebe
  • 2EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 kleine Banane

Zubereitung

  1. Gundelrebe pflücken, abspülen und die Blättchen und die Blüten vom Stiel lösen.
  2. Erdbeeren waschen und entstielen, halbe Zitrone pressen.
  3. Joghurt, Banane, Erdbeeren, Gundelrebe und 2EL Zitronensaft in ein Gefäß geben und mixen.
  4. In kleine Gläser füllen und mit Blüten dekorieren, z.B. Gänseblümchen, Gundelrebe, Löwenzahn,… den leckeren Joghurt frisch genießen, am besten im Garten

Ein weiteres Rezept mit Gundelrebe ist die grüne Wildkräutersuppe, das findet ihr hier.

Im Hintergrund: Gundelrebe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5 Wunder der Gundelrebe:

  1. Die Gundelrebe hat die Fähigkeit Schwermetalle aus dem Körper zu schwemmen. Früher haben Maler einen Tee aus dieser Pflanze gebraut, um eine Bleivergiftung durch die Farben vorzubeugen. Gundelrebe enthält den Wirkstoff Saponin, der die Entgiftung über die Haut anregt. Wollt ihr eine Entgiftung mit dem Tee in eurem Körper anregen, dann eignet sich eine Kur über 6 bis 8 Wochen.
  2. Gundelrebe enthält nicht nur Saponine, sondern auch viel Vitamin C, beides führt dazu, dass der Schleim in den Atemwegen gelöst werden kann.
  3. Die enthaltenen Bitterstoffe regen die Verdauung an und stärken die Leber und auch das Herz.
  4. Zur Wundheilung wird die Pflanze eingesetzt, denn sie besitzt die Fähigkeit langwierige ERKRANKUNGEN zu heilen, denn sie kann Eiter aus Wunden herausziehen. Dafür nutzt man am besten frische (oder getrocknete) Gundelrebenblätter oder auch den Saft aus der Pflanze.
  5. Sie ist ein toller Petersilienersatz und geht auf alle Fälle nicht so schnell ein 🙂

 

 

 

Share

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.