Lastenfahrrad

  

 

Wir haben unser Lastenfahrrad jetzt schon ein Jahr und ich möchte nun mal meine Erfahrungen mit Euch teilen. Wir hatten damals überlegt, ob wir uns ein Fahrradanhänger oder ein Lastenrad kaufen.

Welche Vorteile hat ein Lastenrad gegenüber einem Fahrradanhänger?

  • man hat die Kinder jederzeit im Blick
  • Man kann absteigen und das Lastenrad bleibt trotzdem stehen, das finde ich sehr praktisch an Ampeln und Kreuzungen, man kann auch mal schnell den Kindern etwas geben oder die Mütze gerade rücken.
  • Der wohl tollste Vorteil ist im Winter bei Glätte, man kann nicht so schnell wegrutschen und fährt sicherer
  • Da man eine geringere Länge hat, finde ich es nicht so gefährlich wie mit Anhänger
  • Man könnte drei bis vier Kinder transportieren
  • Großeinkäufe passen bequem ins Fahrrad, auch ein Laufrad, ein kleines Fahrrad, Spielzeug für den Spielplatz, Töpfchen passen rein.
  • Wenn mein Mann fährt, bin ich für kurze Strecken auch mit eingestiegen, maximal können 100Kg transportiert werden
  • Bei Regen hat man eine Abdeckung, die ist sehr leicht zu montieren, allerdings hat man die nicht immer dabei. Aber das Wasser läuft auch wieder ab. Wenn die Abdeckung auf dem Rad ist, kann ich bequem drüber schauen und ich bin wirklich sehr klein. Bei starkem Wind ist es nicht zu empfehlen, da die Angriffsfläche schon sehr groß ist.
  • Das Fahrrad hat ein Speichenschloss und ein am Rad integriertes Kettenschloss.

 

Am Anfang hatte ich Angst, ob ich dieses Fahrrad überhaupt bewegt kriege und wir hatten überlegt ein Rad mit Elektromotor zu kaufen. Haben uns dann doch dagegen entschieden und ich bin auch froh. Es geht sehr viel leichter als gedacht, wir haben sechs Gänge und bergauf schafft man mit etwas Kraft im ersten oder zweiten Gang. Es ist machbar. Auch in den Kurven fährt es sich gut, der Radius ist überschaubar. Ich habe mir eine etwas längere Route zum Kindergarten rausgesucht, damit ich Hauptstraßen meide und auf Radwegen und wenig befahrenen Straßen unterwegs bin. Die Kinder sind zwar angeschnallt, aber einen Unfall möchte ich damit trotzdem nicht bauen. Unsere Tochter saß das erste Mal mit drei Monaten im Fahrrad, dafür haben wir eine der beiden Sitzbänke ausgebaut und eine Babyschale festgegurtet. Ich musste sehr langsam fahren, damit sie ruhig sitzen konnte. Mit der Zeit konnte ich dann auch immer etwas schneller fahren. Mittlerweile ist sie ein Jahr drei Monate und sie sitzt neben Ihrem Bruder auf der Sitzbank. Beiden Kindern gefällt das Fahrrad sehr gut und sie fahren gern mit. Wir sind hier in Schönebeck die einzige Familie mit Lastenfahrrad, soweit ich das beobachtet habe. Viele Menschen reagieren sehr positiv und interessiert auf uns, wir sind ein absoluter Hingucker und freuen uns über nette Reaktionen. Erst ein einziges Mal wurde ich beschimpft, weil ich zu viel Platz wegnehme.

 

Die Anschnallgurte rutschen sehr schnell von der Schulter, deswegen drehe ich diese immer, damit die Kinder besseren Halt haben. Nichtsdestotrotz bleibt es gefährlich sich mit Kindern und Rad im Straßenverkehr zu bewegen. Die Anschaffungskosten liegen bei ca. 1300€, je nach Ausstattung. Wir haben uns für Scheibenbremsen entschieden und sind damit sehr zufrieden. Die Sitzauflagen habe ich selbst genäht.

 

 

 

Fazit: Ich bin froh, dass uns dieses Fahrrad begleitet, das Geld ist es wirklich wert, wenn man regelmäßig damit fährt. Wer sich vegund ernährt, der braucht keinen Elektromotor 🙂 Ein Elektromotor ist in unseren Augen absolut nicht notwendig, wenn man etwas sportlich ist und, wie wir hier, nur einen kleinen Anstieg hat. Man kann unheimlich viel transportieren, Großeinkäufe sind kein Problem.

Share

Das könnte dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. Stefanie sagt:

    Nein, zum Ausleihen kenne ich leider nichts., VG Stefanie

  2. Tino sagt:

    Hallo,

    tolles Rad. Ist Ihnen bekannt, ob man solche Räder in Schönebeck auch ausleihen kann? Ich fand bisher nur einen Laden namens „Fahr-Lasten-Rad“ in Magdeburg, der solche Räder verkauft.

    Grüße,
    Tino

  1. 4. April 2022

    no 1 canadian pharcharmy online https://keuybc.estranky.sk/clanky/30-facts-you-must-know–a-covid-cribsheet.html

    You’ve made the point.

  2. 6. April 2022

    online pharmacies canada https://telegra.ph/Is-It-Safe-To-Lift-COVID-19-Travel-Bans-04-06

    Position certainly used!!

  3. 14. April 2022

    most reliable canadian pharmacies https://site128620615.fo.team/

    Many thanks! Valuable stuff.

  4. 13. Mai 2022

    Canadian Pharmacy USA https://hertnsd.nethouse.ru/

    Wonderful tips. Appreciate it!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.