Kürbissuppe

Ganz einfach, ganz lecker, ganz schnell, für unterwegs, für Kinder,…

Zutaten:

  • Hokkaidokürbis
  • Ca. 12 mittelgroße Möhren
  • Ca. 8 mittlere Kartoffeln
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • Salz, Olivenöl oder Kokosöl
  • Kürbiskernöl, Pinienkerne
  • ggf. Ingwer

Zubereitung:

  1. Zwiebeln, Möhren, Kartoffeln und Kürbis schälen und würfeln
  2. Zwiebeln in Öl anbraten, Möhren- Kartoffeln und Kürbis zugeben und kurz anbraten, ständig umrühren, mit Gemüsebrühe aufgießen und köcheln lassen, ca. eine halbe Stunde, geringe Hitze
  3. etwas salzen und noch pürieren, mit gerösteten Pinienkernen und Kürbiskernöl servieren, ggf. etwas Ingwer rein reiben- ich liebe es, aber für die Kinder mache ich nur ganz wenig dran- denen ist es zu scharf.
Share

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.