Eisenbombe- rote Linsensuppe

Rote Linsensuppe

Diese Suppe geht sehr schnell und einfach  zuzubereiten und ist zusätzlich gesund, vegan und lecker- also einfach vegund!! Die Hülsenfrüchte enthalten viel Eisen, also bei Eisenmangel- rein damit. Die Suppe koche ich oft, wenn es sehr schnell gehen muss und ich für den nächsten Tag noch ein Mittagessen für die Kinder brauche. Und die beiden essen diese Suppe sehr gern und die sättigt auch.

Zutaten:

  • 200g rote Linsen
  • 1,5 Liter Gemüsebrühe
  • 400 ml (1 Glas)  passierte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • Olivenöl
  • 8 Möhren
  • Salz, Pfeffer, Petersilie
  • Ggf. etwas Pflanzenmilch

 

Zubereitung:

  • Linsen nach Packungsbeilage ca. 15 Minuten köcheln lassen, ich gebe gleich die Möhren damit rein oder Möhren extra köcheln lassen oder dampfgaren
  • Zwiebeln klein hacken und in Öl anbraten, mit Gemüsebrühe aufgießen und passierte Tomaten dazugeben, Linsen und Möhren dazugeben
  • Alles mit einem Pürierstab mixen
  • Würzen und ggf. mit etwas Pflanzenmilch abschmecken, Petersilie drüber streuen

Am besten etwas Vitamin C dazu essen, damit das Eisen vom Körper auch gut aufgenommen werden kann.

Share

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.