Das beste vegane Schokoeis

Hier kommt das Rezept für ein super leckeres Schokoeis aus Costa Rica

Wenn ihr es auch probieren wollt oder eine der vielen anderen selbstgemachten Eissorten, dann müsst ihr an die Pazifikküste nach Sámara ins Pico Feliz fahren. in dem veganen Soda gibt es außerdem noch andere leckere Gerichte und Kuchen.

Sylvana, die Besitzerin des Pico Feliz, hat das Rezept zur Verfügung gestellt. Schokoeis war schon immer meine liebste Eissorte und nun habe ich auch mal endlich eine vegane Variante gefunden, die auch noch so lecker ist. 

So, nun aber das Rezept für Genießer. Wer es vegund haben möchte, sollte dann noch kleine Änderungen vornehmen 😉

Zutaten

  • 450g Hafermilch
  • 150g Sojasahne
  • 45g Kakao
  • 115gZucker
  • 40g Sirup
  • 1,5 g Guarkernmehl

Zubereitung

  1. Hafermilch, Sojasahne, Kakao in Gefäß füllen und kurz aufkochen und abkühlen lassen
  2. den Zucker mit dem Guarkernmehl gut mischen und in die abgekühlte Masse geben
  3. anschließend den Sirup dazugeben und alles gut Mixen (im Mixer oder mit dem Pürierstab)
  4. 2 Stunden abkühlen lassen und alles in die Eismaschine

Und dann genießen! 

Vielen Dank für alles, Sylvana 🙂 und bis bald.

Share

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.